uteochsenbauer@gmail.com  | Kontakt | Impressum

Oxis Landleben

In hac habitasse platea dictumst. Mauris rutrum enim vitae mauris. Proin mattis eleifend pede. Sed pretium ante sit amet elit. Quisque pede tellus, dictum eget, dapibus ac, sodales dictum, lectus.

Pellentesque mi dui, molestie sit amet, adipiscing id, iaculis quis, arcu. Nulla tellus sem, viverra eu, ultricies ac, mattis et, velit. Maecenas quis magna. Ut viverra nisl eu ipsum. Maecenas rhoncus. Duis mattis nisi nec sapien.

Nullam eu ante non enim tincidunt fringilla. Integer leo. Duis eget enim.
Curabitur felis erat, tempus eu, placerat et, pellentesque sed, purus. Sed sed diam. Nam nunc. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aenean risus est, porttitor vel, placerat sit amet, vestibulum sit amet, nibh. Ut faucibus justo quis nisl. Pellentesque tincidunt, dolor eu dignissim mollis justo sapien iaculis pede vel tincidunt lacus nisl sit amet metus. Aliquam dapibus ipsum vitae sem. Ut eget mauris ac nunc luctus ornare. Phasellus enim augue, rutrum tempus, blandit in, vehicula eu, neque. Sed consequat nunc. Proin metus. Duis at mi non tellus malesuada tincidunt. Cras in neque. Sed lacinia, felis ut sodales pretium, justo sapien hendrerit est, et convallis nisi quam sit amet erat. Suspendisse consequat nibh a mauris. Curabitur libero ligula, faucibus at, mollis ornare, mattis et, libero.

Aliquam pulvinar congue pede. Fusce condimentum turpis vel dolor. Ut blandit. Sed elementum justo quis sem. Sed eu orci eu ante iaculis accumsan. Sed suscipit dolor quis mi. Curabitur ultrices nonummy lacus. Morbi ipsum ipsum, adipiscing eget, tincidunt vitae, pharetra at, tellus. Nulla gravida, arcu eget dictum eleifend, velit ligula suscipit nibh, sagittis imperdiet metus nunc non pede. Aenean congue pede in nisi tristique interdum. Sed commodo, ipsum ac dignissim ullamcorper, odio nulla venenatis nisi, in porta dolor neque venenatis lacus.

Pellentesque Tincidunt

Morbi nisl eros, dignissim nec, malesuada et, convallis quis, augue. Vestibulum ante ipsum primis in

Vestibulum Semper Enim

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Cras gravida sem ut massa. Quisque

NullamLorem Sapien

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Cras gravida sem ut massa. Quisque

In Eget Sapien

Maecenas condimentum tincidunt lorem. Vestibulum vel tellus. Sed vulputate. Morbi massa nunc, convallis

Nulla Quis Nibh

Maecenas Condimentum

Homöopathie wird nicht vorsorglich verabreicht, sondern hat immer zum Ziel, einen aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus wieder in Balance zu bringen. Im nasskalten Sommer 2016 können homöopathische Mittel quasi erste Hilfe leisten.

Hautpilzerkrankungen (Mykosen), Mauke und die sogenannte Regendermatitis sind häufig Folge solcher übermässiger Feuchtigkeit bei trauriger Enthaltsamkeit der Sonne. Symptomatisch bringen unterschiedliche Moose den Hautpilz zum Verschwinden, wenn man sie auf dem Fell verreibt.

Geht der Hautpilz mit gelegentlichem Durchfall einher und scheuert sich das Pferd am Schweif, so ist Petroleum C 30 (Globuli) einen vielversprechenden Versuch wert.

Mauke nach nassem Sommer und Regendermatitis sprechen dagegen sehr gut auf Dulcamara an. Versuchen Sie es auch hier mit der C 30 und geben Sie drei Tage lang jeweils drei bis fünf Globuli zwei bis fünf Mal am Tag.

Manch einer liebt natürlich das Wasser so wie Yolanda im Bild oben sich die Pfoten im kühlen Nass der Rindertränke erfrischt.


Ist es aber nur noch nass, kommt der Organismus aus der Balance. Dies kann auch bei zu großer Hitze, bei lang andauerndem Wind oder bei langer Trockenheit geschehen.

Ebenso wie zu wenig Schlaf, zu wenig oder zu viel Futter, zu große Anstrengung oder zu wenig Abwechslung, zu wenig oder zu viel Bewegung und verschiedene Ausprägungen von Stress, so kann auch das Wetter krank machen.



…Moose helfen gegen Hautpilz. Dabei ist es nicht so wichtig, welche Moosart Sie aufs Fell reiben.

Ein verregneter Sommer Moose, Moose…